top of page

Mit der Nase im trockenen Heu-Lumitest Teil II


Für die Messung der Gesamtkeimzahlwerte bei gewässerten Heu benötigten wir eine zusätzliche Probe Heu, um einen zweiten Ausgangswert trocken zu ermitteln.


Diese Probe haben wir in drei Teile aufgeteilt. Einmal, für den Messwert trocken, sowie um die Werte zu ermitteln, wenn es nass länger gelegen hat.


Dafür haben wir einen Teil am Abend zuvor gewässert und diesen über Nacht liegen gelassen. Den dritten Teil haben wir erst morgens gewässert, um den Wert nach 1Std zu erhalten.


Die Heuprobe II im trockenen Zustand sah ebenfalls, wie die erste unbedampfte, trockene Heuprobe, optisch sehr gut aus. Der Geruch war etwas aromatischer, der Griff minimal weicher. Schon hier waren wir also sehr gespannt auf den Wert dieser Probe und hofften insgeheim, das wir diesmal nicht so daneben lagen mit unserer optischen Einschätzung. 🧐


Mit einem Messergebnis von 13.141 RLU, im Vergleich zu dem Wert der ersten Heu-Probe vor der Bedampfung mit der hohen Gesamtkeimzahl von 137.206 RLU, erhielten wir diesmal ein sehr geringen Ausgangswert.


Unabhängig davon wie hoch oder niedrig dieser Wert ausfällt, wollten wir auch diesen Messwert mit Hilfe von Anolythen reduzieren und Euch die Wirkweise in Zahlen zeigen.


Im Video seht ihr den Lumitest unserer zweiten Heuprobe im trockenen Zustand und die Reduzierung der Gesamtkeimzahl nach 1min Wirkzeit.

 


Schaut auch gerne nochmal in den vorherigen Blogbeitrag zu dem bedampften Heu. Dort findet ihr die Ausgangswerte der ersten Heuprobe, die erzielten Werte durch Bedampfung und die weitere Reduzierung, verbleibender Keime und Sporen, mit Hilfe von Anoxil Heu und viele weitere Infos zu aktuellen Heuanalysen etc.



Richtig spannend wurde es beim gewässerten Heu 🧐. Rasant ging es mit den Werten nach oben, aber auch noch schneller wieder nach unten ⛑.


Wenn Ihr nasses Heu füttert und Euch für die Zahlen interessiert, schaut unbedingt

in Teil III, unseres Themenblogs vorbei.


Mehr Infos zur Futtermittelhygiene findet ihr auf unserer Produktseite unter Anoxil. Bei Fragen zu unseren Erfahrungen und zur Anwendung schreibt uns gerne an!


Bis zum nächsten Blog,

Euer Team von HBN











39 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page